Software für Audiophile

01.05.2015, by Jochen Bareiss

Grundsätzliches:

Die Auswahl einer geeigneten Abspielsoftware beginnt schon beim Betriebssystem. Hier ist festzuhalten, dass zum korrekten Arbeiten der Software mit dem Betriebsystem Treiberinstallationen notwendig sind. Dies gilt nicht für das Betriebssystem OSX von Apple. Dort kommt man ohne Treiberinstallation aus, was das Handling grundsätzlich erst einmal einfacher macht.

Für viele Player gibt es sogenannte AddOns. Das sind Programme, welche die Medienverwaltungseigenschaften der verschiedenen Player nutzen, aber die Wiedergabe über einen eigenen Algorithmus vornehmen, der zumeist ein klanglich besseres Ergebnis liefert. Einige dieser AddOns stammen aus dem Studiobereich und werden dort auch in der Postproduktion eingesetzt.

Eine weitere grundsätzliche Frage ist, ob man die Musikdateien von einem an die Musikanlage angeschlossenen PC/Notebook vornehmen lassen möchte, der mittels eines USB Kabel die Daten an den DAC in der Anlage sendet.
Eine andere Möglichkeit ist das Streamen der Musikdaten von einem PC oder besser von einem kleinen Server (NAS) über ein LAN Kabel oder über eine wireless Schnittstelle (WLAN) an einen Streamer in der Musikanlage.
Immer mehr finden sich Lösungen in den Angeboten der Hersteller, in denen sog. All In One Lösungen angeboten werden, in denen sich die Festplatte und quasi auch der PC zusammen mit dem DAC in einem Gerät befinden.
Alle Lösungen habe ihre Vor- und Nachteile und diese sind maßgeblich davon beeinflusst, wieviel PC-Technik der geneigte Musikhörer bereit ist, zu bedienen. Während All In One Lösungen mit recht einfachen Bedienkonzepten punkten, die auch ohne profunde PC Kenntnisse zu bewerkstelligen sind, spricht für ein PC gestützes System dessen offene Skalierbarkeit mit unterschiedlicher Abspielsoftware und AddOns.

Es gibt also kein grundsätzliches Besser oder Schlechter, es ist immer eine individuelle Lösung an den Bedürfnissen des Hörers orientiert.

Wir haben für Sie hier eine kleine Übersicht zusammengetragen and deren Erweiterung wir gerade arbeiten und wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen.

Music Players for Windows

Foobar 2000
www.foobar2000.org

Musichi
www.musichi.eu

JRiver
(30 days free trial period)
www.jriver.com

JRiver Media Jukebox
(free but no ASIO drivers supported)
www.jriver.com/mj

Music Bee
www.getmusicbee.com

VLC
www.videolan.org/vlc

 

Geschrieben von Jochen Bareiss

Erlebe Manger

Hören Sie selbst und erleben Sie Manger zu Hause, bei einem Händler oder treffen Sie uns auf einem Event.